Training für Gemeindegründung

In unserem Dienst der Gemeindegründung ist es uns ganz wichtig Christen zu zeigen, dass sie nicht nur gerettet sind in Jesus, sondern gleichzeitig eine neue Aufgabe bekommen haben – BOTSCHAFTER für IHN zu sein, in einer verlorenen Welt (2 Korinther 5:17-21). Wir arbeiten dabei auf eine Weise wie es uns Jesus, die Apostel und die ersten Gemeinden in der Bibel zeigen – auch unter T4T (training for trainers) weltweit bekannt. Unser neu geformtes Gemeindegründungs-Team dürfte ich in diesem Ansatz schulen. Dabei geht es um ganz grundlegende, oft in den Hintergrund geratene Prinzipien und Modele, die uns bspw. in der Apostelgeschichte aufgezeigt werden. Kern dabei ist, dass jeder Christ seine Identität als „Menschenfischer“ sieht und die Werkzeuge hat um den Befehl „Jünger zu machen in allen Völkern“ ausführen zu können. Die Ernte ist reif nur es gibt so wenige die gehorsam sind und Ernten. Wow, wir hatten viele Aha-Effekte und sehen wie Gott am Werk ist. Schreib uns wenn du interessiert bist, auch in Deutschland kommt diese Bewegung auf. Es ist keine neue Gemeinde, kein Event, es geht um gehorsame Nachfolger von Jesus.

Leave a Comment.